Ergebnisse der Landtagswahl 2016

An der heutigen Wahl zum Rheinland-Pfälzischen Landtag nahmen 296 von 445 wahlberechtigten Lünebachern Teil. Das entspricht einer Wahlbeteiligung von 66,5%. Damit liegt die Wahlbeteiligung niedriger als der Landesdurchschnitt von (vorläufig) 72,5%, aber etwas höher als die Beteiligung an der Landtagswahl 2011, die bei 59,2% lag.

Bei den Wahlkreisstimmen („Erststimme“) liegt Nico Steinbach, Kandidat der SPD, mit 129 Stimmen (43,6%) deutlich vor Michael Billen (CDU) mit 65 Stimmen (21,9%).

In den Landesstimmen („Zweitstimme“) führt die SPD mit 127 Stimmen (42,9%) vor der CDU mit 77 Stimmen (26%). Im weiteren hat die FDP 29 Stimmen (9,8%), die Grünen 21 Stimmen (7,1%), die AfD 16 Stimmen (5,41%) und die Linke 12 Stimmen (4,1%) erreicht.

Mit einem Zuwachs von 13,1% ggü. der Wahl 2011 erzielt die SPD einen deutlichen Gewinn, die CDU verliert dagegen 11,35%.

(Quelle: Schnellmeldung aus dem Wahllokal)

St. Martinsumzug am 07.11. um 18 Uhr

Im aktuellen Pfarrbrief hat sich leider ein Fehler eingeschlichen:

Der St. Martinsumzug in Lünebach startet am 07.11. um 18:00 Uhr mit einer Andacht in der Kirche. Anschließend zieht die Laternenprozession zum Martinsfeuer am Feuerwehrhaus. Dort werden auch die Martinswecken an die Kinder verteilt und der Förderverein des Kindergartens bietet während der Ziehung der großen Verlosung Glühwein und andere Getränke an.

Bölzenfest

Am 31. Juli und 01. August findet in Lünebach in der Bölzstraße das „Bölzenfest“ zugunsten der Fördervereine des Kindergartens und der Gemeinde Lünebach statt.

Freitag, 31. Juli

  • ab 17:00 Uhr: Fassanstich und gemütlicher Dämmerschoppen

Samstag, 01. August

  • ab 16:00 Uhr: Planwagenfahrten, Torwandschießen und Schminken für die Kids. Bierstand und Kegelbahn.
  • 18:00 Uhr: Musikverein „Eifel Echo“ Lünebach
  • ab 20:00 Uhr: Tanzmusik mit Sven

An beiden Abenden gibt’s Feines vom Grill und Gulaschsuppe, am Samstag außerdem noch Kaffee und Kuchen.

Weiterlesen